Baseball-, Billard- & Partykeller – Einen Hobbyraum amerikanisch einrichten

Facebook Google+ Twitter Pinterest

In US-amerikanischen Filmen trifft sich hier meist die männliche Nachbarschaft zum Fachsimpeln, Chillen und Footballgucken. Ein großer Fernseher darf da natürlich nicht fehlen. Doch damit aus einem Kellerraum, Garagenanbau oder Dachboden eine amerikanische Hobbyhöhle wird, braucht es vor allem das richtige Mobiliar.

Amazon.de

Bequemer Sessel aus Kunstleder zum Chillen

Gediegener Clubsessel "ETON" perfekt zum Entspannen
ansehen

Coole Hängelampe Billard "13" Accessoire für Hobbyräume

Ausgefallene Billardkugel Hängelampe "13" für den Hobbyraum
ansehen

Pool Billardtisch PREMIUM in dunklem Holzdekor

Billardtisch Pooltisch PREMIUM in 3 Farben inkl. Zubehör
ansehen

Rustikaler Korkenzieher Flaschenöffner massiv im Vintage Stil

Rustikaler Korkenzieher Flaschenöffner aus Gusseisen & Massivholz
ansehen

Ausgefallene Bar Getränke Untersetzer "GAMES" in Geschenkbox

Getränke Untersetzer "GAMES" aus saugfähigem Sandstein
ansehen

Bequemer XXL Sitzsack "JAMIE" für den Hobbyraum

Robuster und Bequemer XXL Sitzsack "JAMIE" in Canvasoptik
ansehen

Originelle Retro Wandgarderobe Wandhaken COCA COLA

Kultige Wandgarderobe COCA COLA im Retro Look
ansehen

Nostalgie Motorrad Barspiegel "ROUTE 66" für Bars & Hobbyräume

Nostalgie Barspiegel "ROUTE 66 BIKE" im American Retro Style
ansehen

Ein bequemes Riesensofa, auf welchem alle Familienmitglieder bzw. Freunde Platz finden, und eventuell zusätzliche Sessel gehören zur Grundausstattung. Die Polstermöbel sollten aus weichem, aber robustem Material bestehen (Leder, Cord, grobe Baumwolle) und dunkle Bezüge haben, die auch größeren Feierlichkeiten standhalten.

Ein Kühlschrank bzw. eine Minibar hält immer frische Getränke und Snacks griffbereit. Kultig wirkt hier ein Retro-Kühlschrank im amerikanischen Diner-Design. Viele amerikanische Hobbyräume sind darüber hinaus mit einer kleinen Theke und Barhockern ausgestattet.

Zum Feiern und Relaxen gehört natürlich auch die richtige Musikuntermalung, passenderweise aus großen Radio- oder Anlageboxen. Für einen guten Retro-Sound beschaffen Sie sich am besten einen alten Schallplattenspieler.

Amerikanischer Hobbykeller mit Pooltisch und gediegener Sitzecke

Ist der Partyraum groß genug, sorgt ein Billardtisch – oder alternativ ein Kickertisch oder Pokertisch – für beste Unterhaltung. Auch Dartscheiben findet man oft in amerikanischen Hobbyräumen. So kommt an Familienabenden oder bei Partys auch ohne TV nie Langeweile auf.

Tipp: Kleinere oder niedrige Kellerräume wirken großzügiger mit einem großen Spiegel an einer Wand oder mit Retro-Motiven bedruckten Barspiegeln über der Theke.

Ein Hobbyzimmer ist nicht nur zum Feiern da, sondern auch der perfekte Rückzugsort. Daher sollten auch individuelle Liebhaber- und Sammlerstücke darin Platz finden. Schließlich möchte man sich in seiner Hobbyhöhle in erster Linie wohlfühlen.

Typisch amerikanische Wanddekorationen sind altmodische Schneeschuhe, Metallschilder im Retro-Design oder Sportutensilien – Baseballschläger,  Football-Handschuhe, ein Poster der Lieblingsmannschaft…

Zu guter Letzt muss auch die Beleuchtung stimmen: Nicht zu hell und nicht zu dunkel. Gediegene Lampenschirme, auch über dem Pooltisch, machen die Chill-Out-Stimmung perfekt.